Erste Kontakte zum (Improvisations-) Theater und Rollenspiel hatte Anna Merten bereits in ihrer frühen Jugend. Seit einigen Jahren verbringt sie einen großen Teil ihrer Freizeit in der LARP-Szene, wo sie als Organisatorin, Spielleitung und Spielerin in verschiedenen Gruppen und Genres aktiv ist. In ihrer Arbeit als Diplom-Sozialpädagogin nutzt sie ihre vielfältigen Rollenspielerfahrungen z.B. in der… Read More


Alexander Jaensch ist Redakteur für LARP-Theorie bei teilzeithelden.de. Er ist Ende 20 und versucht, seinen Erfahrungsschatz immer zu erweitern. Neben Nordic-LARP und ein paar Fantasy-SC-Rollen ist er vor allem in verschiedensten LARP-Bereichen als Orga, SL oder NSC-Koordinator unterwegs.   Link: Alexander Jaenschs Profil bei teilzeithelden.de… Read More


Sebasian Pähler ist freier Journalist und Autor aus Unna. Unter anderem arbeitet er mit am Retro-Science-Fiction-Rollenspiel „Space 1889“ und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Pen-&-Paper-Rollenspielen und LARPs. Mit verschiedenen Improtheater-Gruppen ist er auf den Bühnen des Ruhrgebiets aktiv und moderierte zeitweise die Dortmunder „Impro-Session“, bei der Spieler und Zuschauer gemeinsam jeden Monat neue Geschichte… Read More


Carl David Habbe ist seit 2001 fest im Thema Rollenspiel verankert. Angefangen bei klassischem Pen & Paper, hat er sich seit 2004 auch im Larp verwirklicht. Aus der langjährigen Vampire-SL ist 2010 ein richtiger Larp Forscher geworden. Anknüpfend an die Nordic Larp Szene hat er seine Bachelor (Ideal und Abweichung – zur Darstellungspraxis im Live-Rollenspiel)… Read More